Yasmin & Andrej

Hochzeit

Die schwierigste Aufgabe für einen Gestalter: Etwas für sich selber gestalten. Genau so war es bei meiner eigenen Hochzeitspapeterie. Die unendliche Auswahl an Möglichkeiten und der eigene Anspruch etwas ganz Besonderes und Außergewöhnliches machen zu wollen hat mich fast in den Wahnsinn getrieben.

Ich entschied mich für eine sehr unkonventionelle Hochzeitskarte. Ich wählte das außergewöhnlichste und auffälligste Papier das ich finden konnte: Gmund Action Electric Blood. Und warum sollte man das Papier bedrucken, wenn man auch lasern kann?

Entstanden ist eine liebevoll gestaltete neon-rote Hochzeitsausstattung mit filigranen Lasergravuren und neon Elementen, welche sich als roter Faden durch die komplette Hochzeitsdekoration zogen.