100 Jahre Abschiebehaft

Plakate für den guten Zweck

In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. In Dessau wird eine ehemalige JVA umgebaut. Die Landesregierung NRW hat grade erst beschlossen Deutschlands größte Abschiebehaft, die UfA Büren, weiter auszubauen. Obwohl bereits zwei Haftanstalten existieren, plant Bayern zwei weitere – jeweils größer als Büren. Doch wer glaubt, Abschiebehaft sei ein eher jüngerer Trend, irrt. Denn sie hat eine lange Geschichte in Deutschland.

In Jahr 2019 gibt es daher gleich zwei traurige Jubiläen:

100 Jahre Abschiebehaft in Deutschland
und
25 Jahre Abschiebehaft in der JVA Büren

Für den Verein Hilfe für Menschen in Abschiebehaft e.V. und die Antira AG Universität Bielefeld durfte ich zu diesem Anlass zwei Plakate zur Chronologie und mit dem Aufruf zu den Großdemos gegen Abschiebehaft in Büren und Paderborn gestalten.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.

Zum deaktivieren von Google Analytics und für weitere Informationen klicken Sie bitte auf   Datenschutzerklärungen.
VERSTANDEN